Social Media

Suchen...

Blaulicht

Zahl der Drogentoten in Niedersachsen bleibt gleich

Themenbild: Pixabay

Hannover. In Niedersachsen sind im vergangenen Jahr 80 Menschen durch Drogenmissbrauch ums Leben gekommen. Damit hat sich die Zahl der Drogentoten im Vergleich zu 2019 nicht verändert und ist gegen den steigenden Bundestrend – wie im Jahr zuvor – stabil geblieben.

Gleichzeitig ist es das dritte Jahr in Folge, in dem die Zahl der Drogentoten in Niedersachsen nahezu konstant blieb. 2018 starben landesweit 81 Menschen an illegalen Drogen, 16 mehr als noch im Jahr 2017.

Männer sind bei den Rauschgiftopfern in Niedersachsen mit 70 Fällen weiterhin deutlich in der Überzahl. Das Durchschnittsalter der verstorbenen Rauschgiftkonsumenten lag bei 41 Jahren und hat sich im Vergleich zum Vorjahr (40 Jahre) leicht nach oben verändert. Der jüngste gemeldete Rauschgifttote war erst 13 Jahre alt, die beiden ältesten 62.

Nach wie vor geht das größte Risiko von Heroin aus. Vielfach wird die Droge auch in Kombination mit anderen Rauschgiften wie Kokain genommen. Betroffene sterben entweder direkt am Konsum der Substanzen oder an den damit einhergehenden Begleiterkrankungen.

In Deutschland sind im vergangenen Jahr 1581 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben – ein Anstieg um 13 Prozent. 2019 hatte es 1398 Drogentote gegeben.

PM/LKA Niedersachsen

Auch interessant

Deutschland & Welt

Erfurt (dts) – Vor der zweiten Runde der Thüringer Kommunalwahlen und der Europawahl fordert der Präsident des Thüringer Amtes für Verfassungsschutz, Stephan J. Kramer,...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Handwerkspräsident Jörg Dittrich hat Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit Blick auf die Probleme des Wirtschaftsstandorts Deutschland Selbsttäuschung vorgeworfen. „Der Kanzler hat...

Deutschland & Welt

Kiel (dts) – Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) warnt vor BSW, der neuen Partei von Sahra Wagenknecht. „Ich halte davon nichts, wir haben genügend...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im CDU-Sozialflügel bahnt sich ein Machtkampf um die künftige Führung der Parteivereinigung Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft an. Die Frauen in der CDA melden...

Deutschland & Welt

Wiesbaden (dts) – In den vergangenen gut sechs Jahren gab es insgesamt 17 Verfahren innerhalb des Bundeskriminalamts (BKA) im Zusammenhang mit Rechtsextremismus. Das geht...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Die vorgezogene, abschlagsfreie Altersrente für besonders langjährig Versicherte wird weiterhin stark in Anspruch genommen. Die Zahl derer, die im vergangenen Jahr...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Während der am Freitag beginnenden Fußball-Europameisterschaft wird es Hunderte Sonderflüge für die Anreise der Fans geben. Wie die „Rheinische Post“ (Montagsausgabe)...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – In der Debatte um Waffenverbotszonen als Konsequenz nach dem tödlichen Messer-Angriff auf einen Polizisten in Mannheim haben Vertreter von Kommunen und...

Anzeige