Social Media

Suchen...

Blaulicht

Zwei Personen nach Leichtflugzeugabsturz in Nordholz gestorben

Themenbild: Pixabay

Cuxhaven. Am heutigen Morgen wurde kurz nach 10:00 Uhr der Absturz eines motorisierten Leichtflugzeuges gemeldet, das in Brand geraten ist.

Der Unfall hat sich auf dem nichtmilitärischen Teil des Flughafens Nordholz, Sonderlandeplatz Nordholz-Spieka, ereignet. Hierbei sind nach jetzigem Stand 2 Personen tödlich verunglückt.

Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei sind vor Ort.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung mit Sitz in Braunschweig hat die Ermittlungen zur Unfallursache vor Ort aufgenommen.

Nach ersten Ermittlungen hat sich der Unfall so zugetragen, dass das Kleinflugzeug kurz nach dem Start in einem Maisfeld abgestürzt und in Brand geraten ist. Die Identität der Insassen ist noch nicht zweifelsfrei geklärt, es werden weitere identifizierende Ermittlungen durchgeführt. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen ermittelt, ob der Absturz technische oder fliegerische Gründe hat. Die Polizeiinspektion Cuxhaven ermittelt, ob es sich um Fremdverschulden handelt.

Wann erste Ergebnisse vorliegen, ist noch völlig unbekannt.

PM/Polizei Cuxhaven

Anzeige. Scrolle, um weiterzulesen.

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat das im Rahmen der Haushaltsverhandlungen geeinte Wachstumspaket der Ampelkoalition gegen Kritik verteidigt. „Das ist alles schon...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Während der temporären Grenzkontrollen zur Fußball-EM hat die Polizei bisher Tausende illegale Grenzüberschreitungen registriert. So seien vom 7. bis zum 27....

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main (dts) – Kurz vor dem Finale der Fußball-Europameisterschaft am Sonntag zieht DFB-Präsident Bernd Neuendorf eine positive Bilanz des Turniers. Neuendorf sagte...

Deutschland & Welt

New York (dts) – Die US-Börsen haben am Mittwoch kräftig zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 39.721 Punkten berechnet, ein...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese wertet die Berichte über russische Anschlagspläne als weiteren Beweis dafür, dass Russlands Präsident Wladimir Putin alles dafür...

Deutschland & Welt

Washington (dts) – Die USA werden ab 2026 Langstreckenwaffen ihrer Multi-Domain Task Force in Deutschland stationieren. Das geht aus einer gemeinsamen Erklärung der US-Regierung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im Deutschen Bundestag wurden im vergangenen Jahr 326 mutmaßliche Straftaten erfasst. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf die Kriminalstatistik der...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Vor dem zweiten Halbfinale der Fußball-EM hat die Bundesregierung eine positive Zwischenbilanz zu den bisherigen Sicherheitsmaßnahmen gezogen. „Soweit wir das bisher...

Anzeige