Social Media

Suchen...

Deutschland & Welt

Deutschland bei WM gegen Spanien und Japan

Themenbild: Pixabay

Frankfurt. Die deutsche Nationalmannschaft bekommt es bei der WM in Katar in der Gruppenphase mit Spanien, Japan und dem Sieger des Playoff-Duells Costa Rica gegen Neuseeland zu tun. Dies ergab die Auslosung der Vorrundengruppen im Exhibition and Convention Centre in der Hauptstadt Doha. Die WM wird vom 21. November bis 18. Dezember 2022 ausgetragen, alle 64 Partien werden live bei MagentaTV zu sehen sein. Im Free-TV übertragen ARD und ZDF 48 Begegnungen, darunter alle Partien der deutschen Mannschaft. Das Endspiel findet am 18. Dezember in Lusail statt.

Zum Auftakt in Gruppe E trifft das Team von Bundestrainer Hansi Flick am 23. November um 14 Uhr deutscher Zeit (16 Uhr Ortszeit) im Khalifa International Stadium auf den viermaligen Asienmeister Japan, bevor am 27. November um 20 Uhr im Al-Bayt-Stadion die Partie gegen Spanien ansteht – es ist das Duell der Weltmeister von 2010 und 2014. Am 1. Dezember endet die Gruppenphase mit der Begegnung gegen Costa Rica oder Neuseeland. Anstoß im Al-Bayt-Stadion ist 20 Uhr.

Für die Zusammenstellung der Lostöpfe war in diesem Jahr die am 31. März neu erschienene FIFA-Weltrangliste maßgeblich. Als Zwölfter wurde das DFB-Team somit aus dem vermeintlich zweitstärksten der vier Lostöpfe gezogen. Als „Losfeen“ fungierten frühere WM-Helden wie der 1990er-Weltmeister Lothar Matthäus. Maximal zwei europäische Mannschaften durften in der Vorrunde in eine Gruppe gelost werden, direkte Duelle in anderen Konföderationen waren ausgeschlossen.

Die Gruppen der WM 2022 in Katar

A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande
B: England, Iran, USA, Wales/Schottland/Ukraine
C: Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko, Polen
D: Frankreich, VAE/Australien/Peru, Dänemark, Tunesien
E: Spanien, Costa Rica/Neuseeland, Deutschland, Japan
F: Belgien, Kanada, Marokko, Kroatien
G: Brasilien, Serbien, Schweiz, Kamerun
H: Portugal, Ghana, Uruguay, Südkorea

PM/DFB

Auch interessant

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat das im Rahmen der Haushaltsverhandlungen geeinte Wachstumspaket der Ampelkoalition gegen Kritik verteidigt. „Das ist alles schon...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Während der temporären Grenzkontrollen zur Fußball-EM hat die Polizei bisher Tausende illegale Grenzüberschreitungen registriert. So seien vom 7. bis zum 27....

Deutschland & Welt

Frankfurt am Main (dts) – Kurz vor dem Finale der Fußball-Europameisterschaft am Sonntag zieht DFB-Präsident Bernd Neuendorf eine positive Bilanz des Turniers. Neuendorf sagte...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Vor dem zweiten Halbfinale der Fußball-EM hat die Bundesregierung eine positive Zwischenbilanz zu den bisherigen Sicherheitsmaßnahmen gezogen. „Soweit wir das bisher...

Deutschland & Welt

New York (dts) – Die US-Börsen haben am Mittwoch kräftig zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 39.721 Punkten berechnet, ein...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Der SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese wertet die Berichte über russische Anschlagspläne als weiteren Beweis dafür, dass Russlands Präsident Wladimir Putin alles dafür...

Deutschland & Welt

Washington (dts) – Die USA werden ab 2026 Langstreckenwaffen ihrer Multi-Domain Task Force in Deutschland stationieren. Das geht aus einer gemeinsamen Erklärung der US-Regierung...

Deutschland & Welt

Berlin (dts) – Im Deutschen Bundestag wurden im vergangenen Jahr 326 mutmaßliche Straftaten erfasst. Das berichtet der „Spiegel“ unter Berufung auf die Kriminalstatistik der...

Anzeige